"Grenzen überschreiten: Ausbildung für eine demokratische, interkulturelle und inklusive Schule"

Unter dem Titel "Grenzen überschreiten: Ausbildung für eine demokratische, interkulturelle und inklusive Schule" fand am 23. und 24. Februar 2017 die 16. bundesweite Expertentagung Lehrerbildung sowie das 4. Netzwerktreffen Lehrerbildung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Beide Veranstaltungen waren ineinander integriert und wurden von der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) ausgerichtet. Angesprochen war ein bundesweites Publikum aus den drei Phasen der Lehrer*innenbildung, d.h. Hochschullehrer*innen, Lehramtsstudierende, Lehrer*innen, Lehramtsanwärter*innen, Fachleiter*innen sowie Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung.

01.02.2017 - Pressemitteilung Universität Jena: "Grenzen überschreiten"
24.02.2017 - Pressemitteilung Universität Jena:
"Fünf Thüringern Schulen bilden Lehrernachwuchs preiswürdig aus"
25.02.2017 - Pressemitteilung OTZ Jena: "Jenaer Schulen für Lehrerbildung geehrt"

Kurzbeiträge

Grenzen überschreiten     Barbara Wrede     Salve TV_23.04.2017
      
  You Tube - Uni Jena                          Jena TV                                    SALVE TV

Eckdaten zur Veranstaltung

Datum: 23./24. Februar 2017 Netzwerktreffen 2017
Tag 1: 10:30 - 18:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:

Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Campus Carl-Zeiß-Straße 3 (Großes Foyer)
Zielgruppe:


Hochschullehrer*innen aus dem Bereich der Lehrerbildung,
Lehramtsstudierende, Lehrer*innen, Lehramtsanwärter*innen, Berufseinsteiger*innen,
Fachleiter*innen, Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung und Interessierte
Veranstalter: 

Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB)
Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)
Veranstaltungs-Nr.     
ThILLM:                  
23. Februar 2017  Expertentagung Lehrerbildung - VA-Nr. 182900101
24. Februar 2017  Netzwerktreffen Lehrerbildung  - VA-Nr. 182900201
Programm: Veranstaltungsbroschüre 


Die Veranstaltung wurde begleitet durch den Gallery Walk "Internationalisierung der Lehrerbildung: Erfahrungen, Ergebnisse, Entwicklungen" und einen Stand der "Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät"

Programm


23. Februar 2017
16. bundesweite Expertentagung Lehrerbildung
24. Februar 2017
16. bundesweite Expertentagung Lehrerbildung und
4. Netzwerktreffen Lehrerbildung
10:30 
11:00
Eröffnung der Tagung
PD Dr. Karin Kleinespel (Universität Jena) und
Martin Seelig (ThILLM)
09:00
09:15
Begrüßung
Prof. Dr. Iris Winkler (Universität Jena)
11:00
12:30
Impulsvortrag I
"Zukunft der Bildung - Bildung der Zukunft"
Univ.-Prof. Dr. Reinhold Popp
09:15
10:15
Vortrag und Auszeichnung von Ausbildungsschulen
"Welche Lehrer brauchen wir?"
Barbara Wrede (Leiterin der Lobdeburgschule Jena)
12:30 
13:30
Mittagspause 10:15
10:30
Kaffeepause
13:30
15:30
Themenräume - Slot I 10:30
12:00
Impulsvortrag III
Welche Werte halten pluralistische Gesellschaften
zusammen? - Welche Anforderungen ergeben sich für
Schule, Unterricht und Lehrkräftebildung?
Prof. Dr. Sabine Achour (FU Berlin)

Staffelübergabe an die nächsten Ausrichter der Expertentagung
15:30
16:00
Kaffeepause 12:00
12:45
Mittagspause
16:00 -
17:00
Podiumsdiskussion
"Grenzen überschreiten - Grenzüberschreitung?!"
12:45
14:45
Themenräume - Slot II
17:00
18:00
Austauschgruppen 14:45
15:00
Kaffeepause mit Raumwechsel
18:00 Ende des ersten Tages                        15:00
17:00
Themenräume - Slot III
19:00 Abendessen
(nur für Gäste der Expertentagung)
17:00 Ende der Veranstaltung


Impressionen der Tage
(Fotografin Anne Günther, Universität Jena)

NWT 2017_1  AGU_4688  NWT 2017_3
      NWT 2017_12  NWT 2017_4  NWT 2017_6  NWT 2017_7 
AGU_4804  NWT2017_10  NWT 2017_8

NWT 2017_9  AGU_4763  NWT 2017_5

  

Kooperationspartner
Logo_mit_Schriftzug


Ansprechpartnerinnen ZLB

Dr. Hendrikje Schulze
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung         
Semmelweisstraße 12
07743 Jena
E-Mail:
Tel.:  +49 (0) 3641 9 45094
Fax.: +49 (0) 3641 9 45092
Carolin Barthel
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung
Semmelweisstraße 12
07743 Jena
E-Mail:
Tel.:  +49 (0) 3641 9 45080
Fax.: +49 (0) 3641 9 45092


Ansprechpartner*innen ThILLM

Jürgen Vogt      
Thüringer Institut für Lehrerfortbildung,                                    
Lehrplanentwicklung und Medien
Heinrich-Heine-Allee 2-4
99438 Bad Berka
E-Mail:
Tel.:  +49 (0) 36458 56-241
Fax.: +49 (0) 36458 56-300     

Silke Bonda    
Thüringer Institut für Lehrerfortbildung,
Lehrplanentwicklung und Medien
Heinrich-Heine-Allee 2-4
99438 Bad Berka
E-Mail:
Tel.:  +49 (0) 36458 56-260
Fax.: +49 (0) 36458 56-300